Zustandekommen eines Vertrages

Ein Vertrag kommt mit der Bestätigung der bestellten Dienstleistung zustande. Nach Veranstaltungsende erhalten Sie eine Rechnung, die innerhalb 14 Tagen zu begleichen ist.

Seminarkosten

Die Honorarkosten für unsere Dienstleistung werden zwischen Auftraggeber und Auftragnehmer festgelegt. Sonstige Kosten wie Fahrtkosten, Technik, Hotelkosten und Verpflegung trägt der Auftraggeber. Alle Kosten verstehen sich zuzüglich der gesetzlich gültigen Mehrwertsteuer.

Absagen

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Stornierungen nur schriftlich anerkennen können. Die Stornobedingungen sollen das finanzielle Risiko für uns und unsere Kunden in fairer Weise regeln.

Bis sechs Wochen vor Beginn der Veranstaltung berechnen wir keine Stornogebühr. Ab sechs Wochen vor Beginn der Veranstaltung stellen wir 50%,
ab 2 Wochen vor der Veranstaltung 100% der Honorarkosten in Rechnung.

Gerichtstand

Gerichtsstand ist Düsseldorf, Deutschland.